Verbessern Sie den Herstellungsprozess und steigern Sie die Qualität ihrer Dosierergebnisse

Globaco bietet Ihnen eine vielfältige Auswahl, aus der Sie ihr Dosiergerät auswählen können. Außerdem haben wir ein breites Sortiment an Zubehör, womit Sie ihre Dosiergeräte individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Sie können aus verschiedensten Kartuschen, Kartuschenadaptern und Kolben wählen und haben dabei die Möglichkeit ihr Gerät für jeden Einsatz auszurüsten.

 

Von Dosiergerät bis Ventilsteuergerät – Wir haben das Gerät für Ihren Bedarf

In unserem Sortiment unterscheiden wir zwischen dem pneumatischen und dem peristaltischen Dosiergerät. Die Dosiergeräte TS250 und TS255 zeichnen sich beispielsweise durch ihr platzsparendes Design und die hohe Benutzerfreundlichkeit aus. Das Dosiergerät ist einfach zu bedienen und glänzt durch eine hohe Reproduzierbarkeit. Außerdem wird bei beiden Geräten mithilfe eines Rückhaltevakuums ein Nachtropfen vermieden.
Die Modelle TS350 und TS355 haben, zusätzlich zu den Eigenschaften von den Geräten TS250 und TS255, insgesamt 10 Programmplätze und zudem eine Anzeige am Rückhaltevakuum. Unsere neuen Smart-Ventil-Controller TS550R, TS560R, TS570R und TS580R sind mit einem Internet-Port sowie einer WiFi-Verbindung ausgestattet, um die Parametereinstellungen vom Dosiergerät auch von anderen Standorten aus überwachen zu können. Zudem können Fehlerbehebungen und sogar Schulungen über die Internetverbindung ausgeführt werden.
Bei unseren Fuß-Dosierlösungen TS924 und TS924V ist, im Gegensatz zu anderen Modellen, keine Programmierung notwendig. Außerdem wird durch die Bodenmontage Arbeitsfläche gespart, welche für andere Zwecke genutzt werden kann.

 

Präzise Reproduzierbarkeit mit dem peristaltischen Dosiergerät PPD-2005

Das Modell PPD-2005 eignet sich besonders dafür kleinste Mengen von Cyanacrylaten gezielt aufzutragen. Für das Dosiergerät wird zudem nur eine Stromversorgung benötigt und kein Druckluftanschluss.
Um Zweikomponenten- und abrasive Medien zu verarbeiten, eignet sich insbesondere das Spindelventil TS5000DMP, da die Spindel aus dem Material Delrin® hergestellt wurde. Zudem sind die Dosierspindeln für die einmalige Anwendung gedacht, weshalb keine Reinigung erforderlich ist. Diese Art von Spindeln ist mit UV-härtenden Klebstoffen kompatibel. Sie haben bei den Förderspindeln für Ihr Dosiergerät die Auswahl zwischen Spindeln mit 16, 8 und 6 Gängen. Aktuell wird an der Entwicklung von weiterem Zubehör gearbeitet, sodass Sie bald eine noch größere Auswahl erwartet.
Die Spindelventile der Serie TS7000 IMP (Interchangeable Material Path = Mehrweg-Dosierspindel) glänzen durch ihre Flexibilität. Sowohl die Kartusche als auch die Nadel ist flexibel montierbar und kann dadurch an die individuellen Gegebenheiten angepasst werden. Spindelventile ermöglichen, wie auch ein Dosiergerät, eine äußerst präzise Steuerung des Dosierprozesses. Die Ventilkartusche an diesem Modell ist zudem nicht nur für die Mehrweg-Dosierspindel geeignet, es kann auch für die Einweg-Dosierspindeln umgerüstet werden. Des Weiteren wirkt die getrennte Kartuschenanbringung der Verunreinigung des Motors entgegen.

 

Der Allrounder – Volumetrische Dosierpumpe TS8100

Die Volumetrische Dosierpumpe TS8100 kann fast alle Flüssigkeiten dosieren. Das Dosiergerät arbeitet präzise und gleichmäßig, egal ob es sich um niedrigviskose Beschichtungen oder hochviskose Fette handelt. Die Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der PC-Pumpe liegen bei ±1 Prozent. Auch das Nachtropfen ist unabhängig von der Viskosität nicht gegeben und die Reinigung des Gerätes ist sehr simpel.
Bei der Frage, welches Dosiergerät für Sie das passende ist, beraten wir Sie gerne. Für viele Anwendungsbereiche gibt es unterschiedliche Möglichkeiten die Geräte zusammenzustellen. Mit unseren Geräten und dem Zubehör sind Sie bestens ausgestattet.

Pneumatische Dosiergeräte und Ventilsteuergeräte

Eigenschaften:

  • 1 Programm speicherbar
  • Kaskadierbar
  • I / O Schnittstelle
  • Digitale Zeitsteuerung
  • Zeitbereich 0,020 bis 60,00 Sekunden
  • Druckbereich 0 bis 7 bar
  • Platzsparend (15,2 x 17,8 x 15,2 cm)
  • Stromversorgung 24 Volt DC inkl. Netzteil
  • Lieferung betriebsbereit inkl. Dosiernadeln, Kartuschen­adapter 10 cc, Kartusche, Kartuschenhalter und Fußschalter

Das Gerät TS250 ersetzt das DX200. Das Gerät ist einfach zu bedienen und bietet eine hohe Wiederholgenauigkeit. Durch das regel­bare Rückhaltevakuum wird ein Nach­tropfen vermie­den. Für niedrigviskose Medien steht das TS255 mit 0 bis 1 bar zur Verfügung.

Baugleich mit TS250 plus zusätzliche
Eigenschaften:

  • 10 Programmplätze
  • Anzeige am Rückhaltevakuum

Das TS350 ersetzt das DX300.

Die neuen Smart-Ventil-Controller TS550R, TS560R, TS570R und TS580R sind standardmäßig mit einem Internet-Port und einer WiFi-Verbindung ausgestattet, damit Benutzer Daten von entfernten Standorten aus überwachen, aufzeichnen und genaue Parametereinstellungen vornehmen können.

Diese Funktion ermöglicht die Anpassung der Smart-Controller an die Smart Factory, die Industrie 4.0 erfordert. Darüber hinaus können Fehlerbehebung und Schulung per Fernzugriff über die Internetverbindung durchgeführt werden.

Die intelligenten Ventilsteuerungen lassen sich über mobile oder Desktop-Computer sowie über einen intuitiven Touch-Screen am Gerät einrichten und bedienen. Alle relevanten Parameter einer Dosieranwendung können auf dem Touchscreen schnell ausgewählt und eingestellt werden.

Die Fuß-Dosierlösungen TS924 und TS924V bieten das Beste zweier Welten: erhöhte Produktivität zusammen mit Wirtschaftlichkeit. Sie sind bodenmontiert und verfügen über einen eingebauten Druckregler, ein Manometer sowie ein einzigartiges Dreiwege-Luftventil zur schnellen Fluid-Abgabe. Abgaberate und Punktgröße werden vom Bedienpersonal geregelt. Das TS924 ist die ideale Dosierlösung für allgemeine Anwendungen wie das Ausbringen von Klebstoffen, Versiegelungen, Überzügen und Komposita. Das TS924V weist ein Rückhaltevakuum auf, das verhindert, dass sehr dünnflüssige Materialien tropfen, außerdem verringert es das Nachziehen oder Fadenziehen bei dickflüssigeren Medien. Die TS924-Serie ist die perfekte Wahl, wenn es um Dosiersysteme für Anwendungen geht, in denen keine Elektrizität zulässig ist.

Funktionen:

  • Ideal für Anwendungen, in denen  kein Strom fließen darf
  • Widerstandsfähiges Design
  • Bodenmontage spart Arbeitsfläche
  • Keine Programmierung erforderlich

Spezifikationen:

Abmessungen (B x L x H): 124 mm x 206 mm x 119 mm
(4,9” x 8,1” x 4,7”)
Zyklusrate:
Timing-Bereich:
Timing-Wiederholgenauigkeit:
Drucklufteingang: maximal 6,9bar (100psi)
Druckluftausgang: 0,07 – 6,9 bar (1 – 100psi)
Zyklenmodus: Manuell
Garantie: 1 Jahr
TS924: Fuß-Dosierventil
TS924V: Fuß-Dosierventil mit Vakuum

Peristaltische Dosiergeräte, volumetrische Dosierventile

Eigenschaften:

  • Dosiergerät, um kleinste Mengen an Cyanacrylaten (Sekundenkleber) gezielt und volumetrisch aufzubringen
  • Geeignet für Medien bis zu einer Viskosität von ca. 10.000 mPa´s
  • Das Gerät benötigt nur eine Stromversorgung, keine Druckluft
  • Kein Umfüllen von Klebstoffen
  • Digitale Einstellungen

Da nur der Teflonschlauch mit dem Medium in Berührung kommt, ist ein Reagieren mit Luftfeuchtig­keit ausgeschlossen. Durch das digitale Einstellen ist eine präzise Reproduzierbarkeit gesichert.


Eigenschaften:

  • Einweg-Dosierspindeln – keine Reinigung erforderlich
  • Förderspindel ins sekundenschnelle austauschbar
  • Auswahl verschiedener Förderspindeln mit 16, 8 und 6 Gängen
  • Ideal für Zweikomponenten- und abrasive Medien
  • Kompatibel mit UV-härtenden Klebstoffen
  • Closed-loop-Motorsteuerung mit Encoder-Rückmeldung (Encoder-Version)

Die Disposable Material Path (DMP) genannten patentierten Ventile von Techcon Systems warten mit Einweg-Dosierspindeln auf. Sie enthalten Drehspindeln und eine Förderkammer für eine leichte Handhabung und um ein genaues und zuverlässiges Dispensen zu ermöglichen. Weil die Spindel aus dem Material Delrin® besteht, eignet sich das Ventil für Zweikomponenten- und abrasive Medien. Das DMP-Ventil ist frontseitig mit einer einfach zu öffnenden Klappe ausgestattet, so dass sich die Einweg-Dosierspindel innerhalb von Sekunden bei laufender Produktion austauschen lässt. Somit entfallen aufwändige Reinigungs- und Wartungsarbeiten.

Die Einweg-Dosierspindeln eigenen sich hervorragend für Anwendungen, bei denen das Reinigen der Ventile nicht erwünscht und zu kostenintensiv ist. Durch die austauschbaren Förderspindeln behält das Ventil seine präzise Dispensleistung deutlich länger auf einem optimalen Niveau. Einweg-Dosierspindel TS5000DMP in actionDem zu folge ist die Lebensdauer aufgrund der geringeren Verschleißerscheinungen des Motors durch Materialablagerungen ebenfalls länger.

Das TS5000DMP von Techcon Systems ist in 3 verschiedenen Steigungen (6, 8 und 16 Gänge) erhältlich, wobei sich derzeit weiteres Zubehör in der Entwicklung befindet. Kein Wunder also, dass Techcon Systems der Marktführer für Fluid-Dosierlösungen ist.

Spezifikationen:

 

Größe (B x L x H): 37 mm x 91 mm x 149 mm (1.45” x 3.6” x 5.88”)
Gewicht:
240 g (0.75lb)
Anschluss, Eingang: Luer-lock-Außengewinde
Anschluss, Ausgang: Luer-lock-Innengewinde
Montage: 25,4 mm (1”) Innenkörper oder Ventilträger
Maximaler Materialdruck: 2,1 bar (30psi)
Benetzte Teile: Delrin®, Nylon, Viton®
Zyklusraten: mehr als 300 Zyklen/Minute
Empfohlener Viskositätsbereich: 30.000 bis 1.300.000cps
Garantie: 1 Jahr

Empfohlenes Steuergerät: Digitales Mehrzweck-Steuergerät TS500R

Eigenschaften:

  • Schneller und einfacher Austausch von Förderspindeln und Kartuschenkammern
  • Getrennte Kartuschenanbringung verhindert eine Verunreinigung des Motors durch Fluide
  • Genauer und wiederholbarer Dosierprozess
  • Langlebige Präzisions-Förderspindel/Kartuschenkammer
  • Ersatzteileinbau vor Ort
  • Geringes Wartungsaufkommen
  • Austauschbar mit TS5000DMP-Ventilkörper
  • Kartusche flexibel montierbar
  • Nadel flexibel montierbar
  • Flexible Encoder-Position (Encoder-Version)
  • Closed-loop-Motorsteuerung mit Encoder-Rückmeldung (Encoder-Version)

Die Spindelventile der Serie TS7000 IMP (Interchangeable Material Path = Mehrweg-Dosierspindel) sind neu zur Familie der Mikro-Ventile hinzugekommen. Bei Spindelventilen wird das Medium über eine Drehspindel dosiert. Diese Methode ermöglicht eine äußerst präzise Steuerung des Dosierprozesses. Die modulare Konstruktion gewährleistet einen raschen Austausch von Förderspindel/ Kartuschenkammer direkt an der Maschine; Ventilausbau ist nicht nötig. Darüber hinaus ist die Ventilkartusche auch für den Einsatz der Einwegspindeln des TS5000DMP (DMP = Disposable Material Path = Einweg-Dosierspindel) umrüstbar.

Die Ventile der Serie TS7000 IMP sind in 3 Größen erhältlich (16 und 8 Gängen, 8 Gängen mit hoher Förderrate), allesamt aus Edelstahl gefertigt. Für Applikationen, die eine Closed-loop-Motorsteuerung erfordern, ist optional eine Encoder-Rückmeldung (Encoder-Version) erhältlich.

Empfohlenes Steuergerät: Digitales Mehrzweck-Steuergerät TS500R

Spezifikationen:

Abmaße (B x L x H): 38 mm x 94 mm x 196 mm (1.5” x 3.7” x 7.7”)
Gewicht: 390 g (0.86lb)
Anschluss, Eingang: Luer-Verschluss-Innengewinde
Montage: 25,4 mm (1”) Innenkörper oder Ventilträger
Maximaler Materialdruck: 2,1 bar (30 psi)
Benetzte Teile: gehärteter Werkzeugstahl, Edelstahl, UHMWPE*
Zyklusraten: mehr als 300 Zyklen/Minute
Empfohlener Viskositätsbereich: 30.000 bis 1.300.000cps
Garantie: 1 Jahr

 

Ultra-High-Molecular-Weight-PolyEthylene (Polyäthylen mit extra hohem Molekulargewicht)

Artikel-Nr.
Beschreibung
TS7000-16 IMP Drehspindelventil, 16 Gänge
TS7000-8 IMP Drehspindelventil, 8 Gänge
TS7000-8HO IMP Drehspindelventil, 8 Gänge mit hoher Förderrate
TS7000E-16 IMP Drehspindelventil,16 Gänge, Encoder
TS7000E-8 IMP Drehspindelventil, 8 Gänge, Encoder
TS7000E-8HO IMP Drehspindelventil, 8 Gänge mit hoher Förderrate, Encoder

Die pulsationsfreie volumetrische Dosierpumpe TS8100 arbeitet mit Exzenterschnecken (PC).

Durch spezielle Rotor- und Statorformen wird eine genaue und gleichmäßige Dosierung gewährleistet. Die Pumpe kann fast alle Flüssigkeiten dosieren, von niedrigviskosen Beschichtungen bis hochviskosen Fetten.

Der TS8100-Rotor presst die Flüssigkeiten in getrennten Zellen durch die Fluidkammern und erzeugt so eine volumetrische Strömung, ohne die Strangform zu beeinträchtigen. Mit dieser besonderen Dosiertechnik erzielt die PC-Pumpe eine Genauigkeit und Wiederholbarkeit von ±1 Prozent.

Die TS8100 ist standardmäßig mit Kartuschen- und Montagehalterung, Luer-Lock-Gewinde, Reinigungsset und Dosierspritzensatz ausgestattet. Typische Anwendungen sind: Platinenunterfüllen, Verkapseln und Vergießen, Schmieren von Kfz-Teilen und Pasten- und Flussmitteldosierung.

Merkmale und Vorteile

· Volumetrische Verdrängung
· Genauigkeit und Wiederholbarkeit bis ±1 %
· Kein Nachtropfen, ungeachtet der Viskosität
· Verarbeitet auch schleifmittelhaltige Fluide
· Beeinträchtigt oder verändert keine Füllstoffe
· Einfach zu reinigen

Befüllen von Kartuschen mit dem TS250

Manuelles Dosieren von Silikon

TS250 Digitales Dosiergerät – Handhabung und Funktionen